Vorträge

ausgewählte Vorträge ab 2003

  • Arbeit als Lebensform? Technische Berufe im Fokus (Ringvorlesung: Entgrenzung der Arbeit: Zeitdiagnosen und Zukunftsperspektiven, TU Darmstadt), November 2012
  • Anwesende Frauen - Abwesende Männer: Kitas auf dem Sprung (Forschungstag der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt), Oktober 2012
  • Ingenieurinnen und Ingenieure in der zukünftigen Arbeitswelt (Der Ingenieur im 21. Jahr­hundert, Hochschule Darmstadt), Oktober 2012
  • Arbeit als Lebensform: Der Weg in Spitzenpositionen (Rotary Club Darmstadt, Darmstadt-Kranchstein), Mai 2012
  • Mitarbeiterzufriedenheit. Chancen und Grenzen einer Mitarbeiterzufriedenheitsstudie (Gesamtbetriebsratssitzung Arbeiter-Samariter-Bund Hessen, Oberaula), Februar 2012
  • Männer in der Sozialen Arbeit. Anforderungen an die Fachkultur (Arbeitskonferenz "Mehr Männer in die Soziale Arbeit?", FH Frankfurt), Juni 2011
  • Chancengleichheit und Frauenkarrieren in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen (Mentorinnen Netzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Philipps-Universität Marburg), Juni 2011
  • Karriereförderung und Chancengleichheit: Gute Frauen (und Männer) ziehen andere nach!? (Podiumsdiskussion BPW, Frankfurter Presseclub), Mai 2011
  • Bildung als Arbeit (Kommentatorin, Workshop Bildung im Umbruch, Humboldt-Universität zu Berlin), Mai 2011
  • Konstruktion von Leistung im wissenschaftlichen Alltag (ProProfessur - Mentoring für Wissenschaftlerinnen, Goethe-Universität Frankfurt), Dezember 2010
  • Erfolg- und Leistungsbewertung in der Wissenschaft - Unterschiede zwischen Männern und Frauen (SciMento - Mentoring für Wissenschaftlerinnen hessenweit, Goethe-Universität Frankfurt), Oktober 2010
  • Promotion in Naturwissenschaft und Technik. Arbeitsalltag, persönliche Lebenschancen, strukturelle BEdingungen von Frauen (ARIANETechNet Mentoring-Programm, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Juli 2010
  • Allein unter Männern: Karriere in der Wissenschaft (FraMes-Frauenspezifisches Mentoring Siegen, Universität Siegen), Juli 2010
  • Nur die Leistung zählt: Der Weg zu akademischen Spitzenpositionen (Herausforderung Wissenschaftskarriere, Themenwoche der Universität Bremen), Juni 2010
  • Private Lebensverhältnisse und moderne Arbeitswelten: Die alltagspraktische Seite des beruflichen Erfolgs (Tagung Kultur und Ökonomie. Nachrichten aus den Innenwelten des Kapitalismus, TU Darmstadt), Mai 2010
  • Mitarbeiterführung in Deutschland - Wo gibt es Verbesserungsbedarf? (11. Handelsblatt Jahrestagung Chemie, Köln), Mai 2010
  • Chancengleichheit in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen als Impuls für Unternehmen (Nachwuchsförderung MINT, Wirtschaftsförderung Hamm), April 2010
  • Frauen in der Männerhochburg Wissenschaft (ProProfessur - Mentroing für Wissenschaftlerinnen, Justus-Liebig-Universität Giessen), April 2010
  • Arbeitswelt in Bewegung (Jahrestagung der Gesellschaft deutscher Chemiker (GdCh), Frankfurt), August 2009
  • Allein unter Männern. Frauen in technischen Berufen (Fakultät für Verkehrs- und Maschinensysteme, Technische Universität Berlin), März 2009
  • Arbeit als Lebensform? (Volkshochschule Offenburg, Offenburg), November 2008
  • Diagnostik im Rahmen berufsvorbereitender Maßnahmen (Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit, FH Frankfurt), November 2008
  • Spurensuche: Zur Konstellation sozialer Ungleichheit (Institut für Sozialwissenschaften, Technische Universität Carola-Wilhelmina zu Braunschweig), Juli 2008
  • Mythen um männliche Karrieren und weibliche Leistung (Firma Michelin Reifenwerke KGaA, Karlsruhe), Juli 2008
  • Exzellenz, Elite und Gender im Kontext von Bologna (Konferenz für Katholische Hochschulpastoral, Würzburg), März 2008
  • Equal opportunity in scientific and engineering careers (European Space Operations Centre (ESOC), Darmstadt), Februar 2008
  • Konstruktion von Leistung in der sozialen Praxis des wissenschaftlichen Alltags (Tagung der Evangelischen Akademie Loccum, Rehburg-Loccum), November 2007
  • Hat der Wissenschaftsbetrieb ein Geschlecht? (Konferenz des Austrian Science Fund (FWF), Wien), November 2007
  • Normative Vorstellungen von Beruf und Karriere (Internationale und interdisziplinäre Tagung der Universität Luxemburg), November 2007
  • Arbeitswelt in Bewegung – Frauen im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich (Frauenwirtschafttag des Landes Baden-Württemberg, Ulm), Oktober 2007
  • Frauenkarrieren – Zur Situation von Frauen in Männerdomänen (Festansprache zum 10-jährigen Bestehen des Frauenstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen, Wilhelmshaven), September 2007
  • Chancengleichheit in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen (Tagung des Frauenforschungszentrums der TU Darmstadt und des Europäischen Forschungsnetzwerks MAGE (Paris), Darmstadt), Mai 2007
  • Beruf Informatikerin: Chance oder Risiko? (Tagung des Fachbereichs Informatik und Gesellschaft der Gesellschaft für Informatik e.V., Berlin), April 2007
  • Soziale Netzwerke, beruflicher Erfolg und normative Vorstellungen von Beruf und Karriere (VDE-Ausschuss Beruf, Gesellschaft und Technik, Frankfurt a.M.), April 2007
  • Soziale Netzwerke, beruflicher Erfolg und normative Vorstellungen von Beruf und Karriere (Frühjahrstagung der Sektion Modellbildung und Simulation der DGS, Kiel), März 2007
  • Veränderung der Arbeitskultur - Eine Chance nicht nur für Frauen (7. Weimarer Kolloqium 'Halbtagsgesellschaft - Konkrete Utopie für eine zukunftsfähige Gesellschaft', Weimar), November 2005
  • Frauenkarrieren - Strukturelle Barrieren in der Wirtschaft (Leadershipcircle for International Women. T-Systems, Frankfurt a.M.), Juli 2005
  • Arbeitsstrukturen prägen - Weibliche Potenziale nutzen (Workshop beim 1. Frauenforum des equality-Gesprächkreises, Frauen bewegen Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik, Frankfurt a.M.), Juli 2005
  • Strukturelle Barrieren im Beruf. Ergebnisse einer Umfrage unter Naturwissenschaftlerinnen und Ingenieurinnen (Weiterbildungsseminar "Frauen in Führungspositionen“, Universität Karlsruhe), März 2005
  • Zerstörung der Mythen. Erfolgreich im Beruf - von dem was alle schon immer wussten (Weltfrauentag, Caritas, Frankfurt a.M.), März 2005
  • Absolventinnen und Absolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften: Ihre Erwartungen, ihre Potenziale (Festakt zur Preisverleihung der Gesellschaft der Freunde der Fachhochschule Bingen, Bingen), November 2004
  • Ein Balanceakt? Dual Career Couples in den Berufsfeldern der Natur- und Ingenieurwissenschaften (32. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, München), Oktober 2004
  • Chancengleichheit und Diversity in der Wissenschaft (Frankfurter Gesprächskreis equality@future.ffm, Frankfurt a.M.), November 2003
  • Informatikerinnen und Informatiker im Beruf (Herbsttagung der GI Fachgruppe Frauenarbeit und Informatik, Oberreisenheim), November 2003
  • Berufliche Situation und persönliche Lebensverhältnisse von Informatikerinnen und Informatikern (Workshop des BMBF-Projekts Strukturelle Barrieren für Absolventinnen und Absolventen technischer und naturwissenschaftlicher Fächer im Beruf, Darmstadt), Oktober 2003
  • Berufliche Situation und persönliche Lebensverhältnisse von Ingenieurinnen und Ingenieuren (Workshop des BMBF-Projekts Strukturelle Barrieren für Absolventinnen und Absolventen technischer und naturwissenschaftlicher Fächer im Beruf, Darmstadt), Oktober 2003

Kontakt

Prof. Dr. Yvonne Haffner
Adelungstraße 51
64283 Darmstadt
E11, 25
+49.6151.16-38715
Yvonne Haffner