Abschlussarbeiten

Abgabe Abschlussarbeit

Die Abgabe der Abschlussarbeit (Bachelor und Master) erfolgt in zweifacher gedruckter und gebundener Ausfertigung und in elektronischer Form (per E-Mail über Ihre stud.h-da.de Adresse an die beiden Betreuer*innen und an das Prüfungssekretariat sozarb.fbs@h-da.de). Die Abschlussarbeit muss auch gleichzeitig in Schriftform abgegeben werden. Die elektronisch eingereichte digitale Datei muss identisch mit der nachgereichten Papierfassung sein.

Abschlussarbeiten in Papierform können derzeit nicht persönlich abgegeben, sondern ausschließlich über den Postweg eingereicht werden. Bei postalischer Übersendung an die Hochschule muss das Datum des Poststempels spätestens der letzte Tag der Bearbeitungszeit sein. Im Falle der postalischen Abgabe trägt der/die Studierende die damit verbundenen Risiken eines Verlusts oder einer Verzögerung.

Sendungen per Einschreiben können nur an unsere Postanschrift versandt werden:

Hochschule Darmstadt

Fachbereich Soziale Arbeit

Haardtring 100

64295 Darmstadt

Anträge auf Verlängerung der Bearbeitungsfrist:

Etwaige Verlängerungsanträge (z.B. aus gesundheitlichen Gründen mit Original Attest über Prüfungsunfähigkeit) sind nur mit triftiger Begründung (per E-Mail) an die Prüfungsausschussvorsitzenden, zu richten. Bitte konkretisieren Sie Ihr Anliegen mit einem Anschreiben oder verwenden das Antragsformular "Antrag auf Verlängerung der Bearbeitungszeit der Abschlussarbeit" (Pdf-Datei, 186,6 KB).

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihres Antrags 6 bis 7 Werktage beanspruchen kann, wir bitten daher von Rückfragen abzusehen. Im Regelfall werden die Krankheitstage im Attest der Bearbeitungszeit angerechnet.

Weitere Informationen finden Sie im Dokument Hinweise für das Verfassen einer Hausarbeit (Pdf-Datei, 184,0 KB)

Bachelorarbeit

Masterarbeit