Berufsperspektiven

Nach ihrem Studium haben Absolvent*innen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten, in sozialen Diensten und sozialen Einrichtungen mit dem Fokus auf Migration und Flucht zu arbeiten. Insbesondere in Städten mit hohem Migrationsanteil, aber z.B. auch in der betrieblichen Sozialarbeit bestehen Beschäftigungsperspektiven: dort können die an der H_DA ausgebildeten Sozialarbeiter*innen kulturelle Übersetzungshilfe leisten. Mit Blick auf den europäischen und globalen Markt besteht ein Beschäftigungspotenzial in Nichtregierungsorganisationen (NGOs) oder in der internationalen Freiwilligenarbeit. Eine internationale berufliche Karriere ist möglich.

Weiterhin wird momentan eine Übersicht des akademischen und beruflichen Werdegangs der AbsolventInnen des Studiengangs erstellt.