Anerkennungsjahr im Ausland

Anerkennungsjahr im Ausland mit Erasmus+

Erasmus+ ermöglicht Studierenden, ihr Anerkennungsjahr im Ausland zu absolvieren.

Es besteht die Möglichkeit bis zu 12 Monate während eines Studeinzyklus durch Erasmus+ gefördert zu werden. D.h. Studierende, die während des Studiums noch keine Erasmus+ Förderung für ein Auslandssemester oder Praktikum in Anspruch genommen haben, können sich noch für eine 12monatige Förderung für das Anerkennungsjahr bewerben.

Wie bei den anderen Praktika gilt auch hier: die Studentinnen und Studenten kümmern sich eigenständig um einen Praktikumsplatz!

Die Genehmigung der Praxisstelle erfolgt durch Ludwig Seelinger vom Praxisreferat des FB S.