Walter Hanesch

Prof. Dr. rer. pol. Walter Hanesch

 

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Sozialstaat und Soziale Sicherung
  • Sozialstaat und Sozialpolitik im internationalen Vergleich
  • Politik gegen Armut und Soziale Ausgrenzung
  • Beschäftigungs- und Arbeitsmarktpolitik
  • Lokaler Sozialstaat und Kommunale Sozialpolitik
  • Sozialberichterstattung und Sozialplanung
  • Öffentliche und freie Wohlfahrtspflege 
  • Entwicklung Sozialer Dienste und Sozialer Arbeit
  • Sozialmanagement und Projektentwicklung

Im Fachbereich seit

  • Wintersemester 1993/1994

Aufgaben im Rahmen der Selbstverwaltung

  • Wechselnde Funktionen, u.a.
  • Dekan des Fachbereichs Sozialpädagogik (1998 bis 2000)
  • Direktor des Instituts für Soziale Arbeit und Sozialpolitik (2007 bis 2010)

Ausgewählte Tätigkeiten außerhalb der Hochschule Darmstadt

  • Mitglied der Sektion Sozialpolitik der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
  • Mitglied des Hauptausschusses und des Fachausschusses "Sozialpolitik, Soziale Sicherung und Sozialhilfe" des Deutschen Vereins für öffentliche und Private Fürsorge
  • Mitglied des Network for European Social Policy Analysis (ESPAnet)
  • Mitglied des Europäischen Netzwerks unabhängiger Experten im Bereich soziale Eingliederung
  • Gutachter für die European Science Foundation
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Gutachtergremiums zur Armuts- und Reichtumsberichterstattung der Bundesregierung (2001 – 2009)
  • Mitglied des Beratergremiums des Niedrigeinkommenspanels (NIEP) des BMAS (1998 – 2002)
  • Mitglied des Vorstands des Gesamtverbands des Paritätischen Wohlfahrtsverbands (1990 – 1999)
  • Mitglied der Arbeitsgruppe Armut und Unterversorgung (1984 – 1998) 

Meilensteine

  • Jahrgang 1947
  • Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und wirtschafts- pädagogisches Aufbaustudium an der Universität Frankfurt a. M.; Abschlüsse: Dipl. Volkswirt und Dipl. Handelslehrer
  • Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bremen
  • Nach dem Studium Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Frankfurt sowie Tätigkeit in der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • 1979 bis 1993 Professor für Politische Ökonomie im Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Niederrhein, Abt. Mönchengladbach
  • Seit dem Wintersemester 1993/94 Professor für Sozialpolitik und Sozialverwaltung im Fachbereich Sozialpädagogik (mittlerweile: Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit) der Hochschule Darmstadt
  • Research Fellow am Institute for Research on Poverty (IRP) an der University of Wisconsin-Madison (1995)

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Walter Hanesch (Hrsg.): Die Zukunft der "Sozialen Stadt", Wiesbaden 2010
  • Walter Hanesch/Hisashi Fukawa (Hrsg.): Das letzte Netz sozialer Sicherung in der Bewährung - Ein deutsch-japanischer Vergleich, Baden Baden 2012

Kontakt

Herr Walter Hanesch