Nachrichten Einzelansicht

#gegen_ausgrenzung - Online-Themenreihe

Die Vortragsreihe #gegen_ausgrenzung greift aktuelle Themen wie Armut, Klassismus, Wohnungslosigkeit, die Schlechterstellung von Care-Arbeit und intersektionale Perspektiven auf Armut und soziale Ungleichheit auf. Die Herausgeber*innen und Autor*innen werfen einen kritischen Blick auf gesellschaftliche Verhältnisse sowie staatliche Politiken und diskutieren die Gründe für Ausgrenzung und Diskriminierung. Die Vorträge reflektieren und diskutieren dabei auch mögliche Lösungsansätze, die Solidarität, sozialem Wandel, Widerständigkeit und Selbstorganisation.

Die Vortragsreihe #gegen_ausgrenzung richtet sich an Praktiker*innen, Studierenden und Lehrende im Feld der Sozialen Arbeit sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Fachbereich Soziale Arbeit & Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik

Konzept & Organisation: Jana Günther
 

Weitere Informationen