Nachrichten Einzelansicht

„Corona hat Alleinerziehende extrem getroffen“

Alleinerziehende Frauen und ihre Kinder sind in Deutschland besonders häufig arm, obwohl die Mütter oft erwerbstätig sind. Warum das so ist und wie sich das ändern könnte, dazu forscht Professorin Anne Lenze vom Fachbereich Soziale Arbeit. Frappierende Erkenntnis ihrer neusten Studie:

Trotz einiger Verbesserungen bleiben die Betroffenen arm und von Teilhabe ausgeschlossen. Hoffnung schürt die Aussicht auf Einführung einer Kindergrundsicherung nach der Bundestagswahl.

weiterlesen

Prof. Dr. Anne Lenze