Vorträge

ausgewählte Vorträge

  • Arbeit als Lebensform? Technische Berufe im Fokus (Ringvorlesung: Entgrenzung der Arbeit: Zeitdiagnosen und Zukunftsperspektiven, TU Darmstadt), November 2012
  • Anwesende Frauen - Abwesende Männer: Kitas auf dem Sprung (Forschungstag der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt), Oktober 2012
  • Ingenieurinnen und Ingenieure in der zukünftigen Arbeitswelt (Der Ingenieur im 21. Jahr­hundert, Hochschule Darmstadt), Oktober 2012
  • Arbeit als Lebensform: Der Weg in Spitzenpositionen (Rotary Club Darmstadt, Darmstadt-Kranchstein), Mai 2012
  • Mitarbeiterzufriedenheit. Chancen und Grenzen einer Mitarbeiterzufriedenheitsstudie (Gesamtbetriebsratssitzung Arbeiter-Samariter-Bund Hessen, Oberaula), Februar 2012
  • Männer in der Sozialen Arbeit. Anforderungen an die Fachkultur (Arbeitskonferenz "Mehr Männer in die Soziale Arbeit?", FH Frankfurt), Juni 2011
  • Chancengleichheit und Frauenkarrieren in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen (Mentorinnen Netzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik, Philipps-Universität Marburg), Juni 2011
  • Karriereförderung und Chancengleichheit: Gute Frauen (und Männer) ziehen andere nach!? (Podiumsdiskussion BPW, Frankfurter Presseclub), Mai 2011
  • Bildung als Arbeit (Kommentatorin, Workshop Bildung im Umbruch, Humboldt-Universität zu Berlin), Mai 2011
  • Konstruktion von Leistung im wissenschaftlichen Alltag (ProProfessur - Mentoring für Wissenschaftlerinnen, Goethe-Universität Frankfurt), Dezember 2010
  • Erfolg- und Leistungsbewertung in der Wissenschaft - Unterschiede zwischen Männern und Frauen (SciMento - Mentoring für Wissenschaftlerinnen hessenweit, Goethe-Universität Frankfurt), Oktober 2010
  • Promotion in Naturwissenschaft und Technik. Arbeitsalltag, persönliche Lebenschancen, strukturelle BEdingungen von Frauen (ARIANETechNet Mentoring-Programm, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Juli 2010
  • Allein unter Männern: Karriere in der Wissenschaft (FraMes-Frauenspezifisches Mentoring Siegen, Universität Siegen), Juli 2010
  • Nur die Leistung zählt: Der Weg zu akademischen Spitzenpositionen (Herausforderung Wissenschaftskarriere, Themenwoche der Universität Bremen), Juni 2010
  • Private Lebensverhältnisse und moderne Arbeitswelten: Die alltagspraktische Seite des beruflichen Erfolgs (Tagung Kultur und Ökonomie. Nachrichten aus den Innenwelten des Kapitalismus, TU Darmstadt), Mai 2010
  • Mitarbeiterführung in Deutschland - Wo gibt es Verbesserungsbedarf? (11. Handelsblatt Jahrestagung Chemie, Köln), Mai 2010
  • Chancengleichheit in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen als Impuls für Unternehmen (Nachwuchsförderung MINT, Wirtschaftsförderung Hamm), April 2010
  • Frauen in der Männerhochburg Wissenschaft (ProProfessur - Mentroing für Wissenschaftlerinnen, Justus-Liebig-Universität Giessen), April 2010
  • Arbeitswelt in Bewegung (Jahrestagung der Gesellschaft deutscher Chemiker (GdCh), Frankfurt), August 2009
  • Allein unter Männern. Frauen in technischen Berufen (Fakultät für Verkehrs- und Maschinensysteme, Technische Universität Berlin), März 2009
  • Arbeit als Lebensform? (Volkshochschule Offenburg, Offenburg), November 2008
  • Diagnostik im Rahmen berufsvorbereitender Maßnahmen (Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit, FH Frankfurt), November 2008
  • Spurensuche: Zur Konstellation sozialer Ungleichheit (Institut für Sozialwissenschaften, Technische Universität Carola-Wilhelmina zu Braunschweig), Juli 2008
  • Mythen um männliche Karrieren und weibliche Leistung (Firma Michelin Reifenwerke KGaA, Karlsruhe), Juli 2008
  • Exzellenz, Elite und Gender im Kontext von Bologna (Konferenz für Katholische Hochschulpastoral, Würzburg), März 2008
  • Equal opportunity in scientific and engineering careers (European Space Operations Centre (ESOC), Darmstadt), Februar 2008
  • Konstruktion von Leistung in der sozialen Praxis des wissenschaftlichen Alltags (Tagung der Evangelischen Akademie Loccum, Rehburg-Loccum), November 2007
  • Hat der Wissenschaftsbetrieb ein Geschlecht? (Konferenz des Austrian Science Fund (FWF), Wien), November 2007
  • Normative Vorstellungen von Beruf und Karriere (Internationale und interdisziplinäre Tagung der Universität Luxemburg), November 2007
  • Arbeitswelt in Bewegung – Frauen im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich (Frauenwirtschafttag des Landes Baden-Württemberg, Ulm), Oktober 2007
  • Frauenkarrieren – Zur Situation von Frauen in Männerdomänen (Festansprache zum 10-jährigen Bestehen des Frauenstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen, Wilhelmshaven), September 2007
  • Chancengleichheit in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen (Tagung des Frauenforschungszentrums der TU Darmstadt und des Europäischen Forschungsnetzwerks MAGE (Paris), Darmstadt), Mai 2007
  • Beruf Informatikerin: Chance oder Risiko? (Tagung des Fachbereichs Informatik und Gesellschaft der Gesellschaft für Informatik e.V., Berlin), April 2007
  • Soziale Netzwerke, beruflicher Erfolg und normative Vorstellungen von Beruf und Karriere (VDE-Ausschuss Beruf, Gesellschaft und Technik, Frankfurt a.M.), April 2007
  • Soziale Netzwerke, beruflicher Erfolg und normative Vorstellungen von Beruf und Karriere (Frühjahrstagung der Sektion Modellbildung und Simulation der DGS, Kiel), März 2007
  • Veränderung der Arbeitskultur - Eine Chance nicht nur für Frauen (7. Weimarer Kolloqium 'Halbtagsgesellschaft - Konkrete Utopie für eine zukunftsfähige Gesellschaft', Weimar), November 2005
  • Frauenkarrieren - Strukturelle Barrieren in der Wirtschaft (Leadershipcircle for International Women. T-Systems, Frankfurt a.M.), Juli 2005
  • Arbeitsstrukturen prägen - Weibliche Potenziale nutzen (Workshop beim 1. Frauenforum des equality-Gesprächkreises, Frauen bewegen Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik, Frankfurt a.M.), Juli 2005
  • Strukturelle Barrieren im Beruf. Ergebnisse einer Umfrage unter Naturwissenschaftlerinnen und Ingenieurinnen (Weiterbildungsseminar "Frauen in Führungspositionen“, Universität Karlsruhe), März 2005
  • Zerstörung der Mythen. Erfolgreich im Beruf - von dem was alle schon immer wussten (Weltfrauentag, Caritas, Frankfurt a.M.), März 2005
  • Absolventinnen und Absolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften: Ihre Erwartungen, ihre Potenziale (Festakt zur Preisverleihung der Gesellschaft der Freunde der Fachhochschule Bingen, Bingen), November 2004
  • Ein Balanceakt? Dual Career Couples in den Berufsfeldern der Natur- und Ingenieurwissenschaften (32. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, München), Oktober 2004
  • Chancengleichheit und Diversity in der Wissenschaft (Frankfurter Gesprächskreis equality@future.ffm, Frankfurt a.M.), November 2003
  • Informatikerinnen und Informatiker im Beruf (Herbsttagung der GI Fachgruppe Frauenarbeit und Informatik, Oberreisenheim), November 2003
  • Berufliche Situation und persönliche Lebensverhältnisse von Informatikerinnen und Informatikern (Workshop des BMBF-Projekts Strukturelle Barrieren für Absolventinnen und Absolventen technischer und naturwissenschaftlicher Fächer im Beruf, Darmstadt), Oktober 2003
  • Berufliche Situation und persönliche Lebensverhältnisse von Ingenieurinnen und Ingenieuren (Workshop des BMBF-Projekts Strukturelle Barrieren für Absolventinnen und Absolventen technischer und naturwissenschaftlicher Fächer im Beruf, Darmstadt), Oktober 2003

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Yvonne Haffner

Kommunikation
Adelungstraße 51
64283 Darmstadt
Büro: E11, 25

+49.6151.16-38715
yvonne.haffner@h-da.de