Dr. Jana Günther (Vertretungsprofessur)

Lehrgebiete

  • Soziologische Grundlagen

Arbeitsschwerpunkte

  • Soziale Bewegungen und Protestforschung
  • Sozialpolitik, soziale Ungleichheit und Armutsforschung
  • Gender Studies

Im Fachbereich seit Wintersemester 2019/20

Wissenschaftliche Ausbildung

  • 07/2017: Promotion an der Humboldt Universität zu Berlin, Institut für Sozialwissenschaften
  • 10/2005: Diplom-Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Sozialwissenschaften

Berufliche Meilensteine

  • seit 10/2019: Vertretungsprofessur an der Hochschule Darmstadt, FB Soziale Arbeit
  • 10/2014 – 10/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dresden, Lehrbereich Makrosoziologie
  • 09/2018 - 07/2019: Expertin im EIGE-Projekt „Institutional Mechanisms for Gender Equality and Gender Mainstreaming“, Fondazione Giacomo Brodolini Roma
  • seit 04/2017: Lehrbeauftragte der Hochschule Rhein-Waal, Fakultät Gesellschaft und Ökonomie, Studiengang Gender & Diversity
  • 03/2014 – 09/2014: Bildungsreferentin der CRESO, Creative Sozialarbeit gemeinnützige GmbH Berlin
  •  10/2012 – 09/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftliche Online Tutorin an der FernUniversität Hagen, Institut für Politikwissenschaften, Studiengang Governance
  • 04/2010  – 03/2014: freie Lehrbeauftragte (u.a. an der HU Berlin, der Evangelischen Hochschule Berlin und der TU Darmstadt)
  • 08/2008 – 10/2012:  Stipendium der Hans Böckler Stiftung
  • 10/2006 – 06/2008: Stiftung Demokratische Jugend, Angestellte, Bundesprogramm des BMFSFJ „Förderung von Beratungsnetzwerken – Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus“, Zentralstelle „kompetent. für Demokratie“
  • 08/2006 – 09/2006: Mobiles Beratungsteam „Ostkreuz“, Stiftung SPI, Co-Organisation und Begleitung der Konferenz „CIVITAS – Initiativ gegen Rechtsextremismus in den neuen Bundesländern“
  • 06/2005 - 01/2006: European School of Governance, Project Associate

Zivilgesellschaftliches Ehrenamt

Redaktionstätigkeit

Forschung

[zu den Projekten]

Aktuelle Publikationen

[gesamte Publikationsliste]

  • „Für Revolution und Emanzipation. Die ‚ungewöhnlichen Gesichter‘ des Feminismus in Russland“, in Jacob, Frank/Streichhahn, Vincent (Hrsg.): Geschlecht und Klassenkampf. Die ‚Frauenfrage‘ aus deutscher und internationaler Perspektive im 19. und 20. Jahrhundert, 2020. (im Erscheinen)
  • „‚Votes for Women‘. Die Klassenfrage in der britischen Stimmrechtsbewegung“, in Jacob, Frank/Streichhahn, Vincent (Hrsg.): Geschlecht und Klassenkampf. Die ‚Frauenfrage‘ aus deutscher und internationaler Perspektive im 19. und 20. Jahrhundert, 2020. (im Erscheinen)
  • „Sufragistas militantes“, in: Herstory, 2020. (im Erscheinen)
  • Citizenship and Democratization: Perspectives from Different Gender-Theoretical Approaches, in Frontiers in Sociology (Forschungsschwerpunkt), 2020. (gemeinsam mit Eva-Maria Hinterhuber)
  • Fragile Solidaritäten, Hamburg, 2019.
  • „Harriet Martineau and Millicent Garrett Fawcett. Economist, Intellectuals, and Activists”, in Kotowska-Wójcik, Olga A./Luty-Michalak, Marta (Hrsg.): Women – Between the Public and Private Spheres of Life, 2019, S. 17 – 36.

Aktuelle Vorträge

[gesamte Vortragsliste]

  • Fragile Solidaritäten. Feminismen, feministische Politik(en) und Frauenbewegungen“, 19.02.2020, Studium Genderale, Frauen*bildungszentrum Dresden.
  • „Solidaritäten, Brüche und Kontinuitäten – Frauen in der Gewerkschaftsarbeit“, 17.01.2020, Frauenpolitische Arbeitstagung im DGB-Zukunftsdialog „Reden wir über Frauen … Frauen im DGB, Weimar.
  • „Eine Stimme für die Armen“, 1. Gesprächsabend zum Auftakt der Reihe „Selig seid ihr Armen…“ gemeinsam mit Michael Schulz vom Diakonsichen Werk – Stadtmission Dresden e.V., 19.09.2019, Dresden, Haus der Kirche.
  • „Weiblich, ostdeutsch, rechts? Sozialstrukturelle Perspektiven auf rechte Mobilisierungsstrategien“, 18.06.2019, Gastvortrag Gestu_S, Universität Siegen.

Mitgliedschaften

  • Social Science History Association
  • AK Politik und Geschlecht der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft
  • Netzwerk Geschichte der Hans Böckler Stiftung
  • Women's History Network
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie
  • Bund Demokratischer WissenschaftlerInnen

O-Töne 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Dr. Jana Günther
Vertretungsprofessorin

Kommunikation
Adelungstraße 51
64287 Darmstadt
Büro: E10, 116

+49.6151.16-38516
jana.guenther@h-da.de

Sprechstunde
Mittwoch: 10:00 bis 12:00 Uhr (nach Voranmeldung via E-Mail)